humalios - Hoffnung fördern

Gebt den Kindern eine Zukunft

Gebt den Kindern eine Zukunft

Gebt den Kindern eine Zukunft- damit wir alle eine haben. Dies ist Motto der Stiftung „humalios“, die 2001 von der Arbeiterwohlfahrt in Halle gegründet wurde.

Schwerpunkt der Stiftungstätigkeit ist die Bildungsförderung bei Kindern und Jugendlichen. Bildung ist der Schlüssel für soziale und kulturelle Entwicklung und sie ist auch mehr als nur die Aneignung von Wissen. Sie ist vielmehr ein Prozess, der Kinder und Jugendliche befähigt, den Alltag zu bewältigen und in der Gesellschaft einen Platz zu finden.

„humalios“ verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele und wird durch die staatliche Stiftungsaufsicht des Landes Sachsen-Anhalt kontrolliert.

Mit einer Spende oder Zustiftung fördern Sie bereits früh die Bildung von Kindern und helfen so, Benachteiligung zu verhindern

Die Stiftung "humalios" wurde am 18. Juli 2001 durch das Regierungspräsidium Halle (Saale) genehmigt und ist dort im Stiftungsverzeichnis unter HAL-11741-36/01 eingetragen.

Der Name der Stiftung - ein Kunstwort, zusammengesetzt aus humanitas = Mitmenschlichkeit und helios = Sonne - ist schon fast das Programm und die Philosophie.

"humalios" will grundsätzlich in allen sozialen Aufgabenfeldern helfend und fördernd tätig sein; das besondere Engagement soll jedoch unseren Kindern gelten.

"Gebt Kindern eine Chance - damit wir alle eine Zukunft haben."

Unter diesem Motto will "humalios" durch Bildungsförderung von Kindern bereits in der Kindertagesstätte und nachfolgend in der Grundschule frühzeitig Benachteiligungen entgegenwirken.